Telekom Vertrag umwandeln in prepaid

Hallo Ola, es ist eigentlich nicht ungewöhnlich, dass Sie die Nummer Portierung selbst tun müssen. Allerdings war die Kommunikation von 1und1 einfach schlecht und unehrlich. Sie sollten Ihnen von Anfang an die richtigen Informationen über das Verfahren gegeben haben. Aber sehr oft wollen diese Agenten/Verkäufer einfach Verträge schließen und Ihnen alles erzählen, was Sie hören möchten… Am besten, Ben Für Prepaid-Nutzer ist es ein bisschen einfacher, Sie müssen nur ein Paar Tage vor der Bestellung Ihres neuen Plans einen Anforderungsbrief senden. Ihr neuer Dienstanbieter fordert dann die Portabilität der Mobiltelefonnummer von Ihrem alten Netzbetreiber an. Alle Pakete erneuern sich nach 28 Tagen automatisch und können online auf pass.telekom.de oder telefonisch unter 2202 (kostenlos) aktiviert werden. Über das mitgelieferte Datenvolumen hinaus wird Ihre Geschwindigkeit auf 64 kBits/s gedrosselt. Oder Sie können eines ihrer SpeedOn-Packs hinzufügen. Die SpeedOn-Add-ons werden nicht automatisch erneuert, sondern sind einmalig (Preise siehe Tabelle oben). Wenn Sie Ihre Nummer nach Dem Ende Ihres aktuellen Vertrags einfach an einen anderen Spediteur übertragen möchten, müssen Sie ihnen nur einen Brief zusenden, in dem Sie sagen, dass Sie Ihre Telefonnummer behalten möchten, während Sie einen anderen Dienstanbieter verwenden. Hallo, ich bin vor kurzem nach Deutschland gezogen und habe mit einem Prepaid-Sim von lycamobile angefangen. Ich war nicht mehr zufrieden mit ihrem Service und beschloss, einen Vertrag mit 1und1 zu nehmen.

Ich kontaktierte den Kundendienst von 1und1 und wurde vom Agenten darüber informiert, dass es kein Problem war. Er sagte, 1und1 würde meine Nummer Portierung tun. Dann nahm er meine Nummer herunter, nahm meine persönlichen Daten, machte den Vertrag und sagte mir, ich solle die Leitstelle anrufen, sobald ich ein Paket von ihnen bekomme und das war es. Ich rief gerade 1und1 Leitstelle jetzt, nur um gesagt zu werden, dass ich die Nummer Portierung selbst tun, kontaktieren lycamobile und zahlen 30 Euro an sie. Ich finde das sehr seltsam und in völligem Widerspruch zu dem, was ihr Agent mir vor dem Vertrag gesagt hat. Ich habe mich mehr oder weniger entschieden, den Vertrag mit 1und1 sofort zu kündigen, da ich finde, dass dieses ganze Thema voller Unehrlichkeit ist. Aber dann dachte ich, ich würde online überprüfen und nach Meinungen fragen. Congstar Prepaid-Karten können mit eigenen Gutscheinen, die in den oben genannten Shops gekauft wurden, oder einem Prepaid-Gutschein der Deutschen Telekom für Xtra Cards noch weiter verbreitet aufgeladen werden.

Um Ihre Guthabenwahl zu überprüfen, wählen Sie *100 .. Informationen zu MagentaMobil Start, Family Card Start und Data Start finden Sie unter: www.telekom.de/prepaid hi! Ich habe meinen Vertrag mit o2 gekündigt. es endet in ein paar Tagen. Ich möchte einen neuen Vertrag mit 1&1 abschließen, aber meine alte Nummer mitnehmen. Wie lange dauert es eigentlich von der Vertragsunterzeichnung bis zur Aktivierung des Telefons mit der alten Nummer? Es besagt, dass die SIM-Karte nach 2-3 Tagen ankommen sollte, aber immer noch nicht verstanden hat, wann meine alte Telefonnummer aktiviert ist. Alles Gute! Hagar 3. Für PREPAID-Nutzer: Fordern Sie Portabilität von Ihrem Prepaid-Anbieter an Ja, es gibt in der Regel eine Gebühr von rund 25€, oder wie im Fall von Vodafone 29,99 €. Aber Sie bekommen in der Regel die 25€ zurück von Ihrem neuen Anbieter (als Kredit). Im Falle einer Prepaid-Karte, zahlen Sie die Gebühr mit Ihrem verfügbaren Guthaben, so dass Sie sicherstellen sollten, dass Sie genügend Guthaben zur Verfügung haben (29,99 € oder mehr) auf Ihrer SIM-Karte. Sie müssen “sofort mitmachen” für eine sofortige Portabilität und “Rufnummer am Ende der Vertragslaufzeit mit sich” für eine Mobilfunknummernübertragbarkeit (MNP) nach Vertragsende auswählen.